Galaxy Digital und Bakkt starten Bitcoin-Handels- und Verwahrungsservice

Galaxy Digital und Bakkt starten Bitcoin-Handels- und Verwahrungsservice für Großanleger

Der Krypto-Markt sieht heute ziemlich gemischt aus, wobei Bitcoin zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels im grünen Bereich gehandelt wird. Der Preis für BTC liegt bei $9.452,03.

Bitcoin-Handels- und Verwahrungsdienst bei Bitcoin Trade

Galaxy Digital und das Bitcoin-Derivate-Unternehmen Bakkt schließen sich zusammen, um einen Bitcoin-Handels- und Verwahrungsdienst bei Bitcoin Trader für institutionelle Anleger einzuführen. Große Akteure sind für die massenhafte Einführung von Krypto unerlässlich.

In einer Pressemitteilung heißt es, dass die Plattform auf Vermögensverwalter abzielt, die Positionen in Bitcoin erwerben und aufbauen und Bitcoin lagern wollen.

„Galaxy Digital Trading („GDT“), die Tochtergesellschaft von Galaxy Digital, bietet Marktzugang und Handelsmöglichkeiten, während das Bakkt-Warehouse, ein qualifizierter Verwahrer von Bitcoin, der vom New York State Department of Financial Services reguliert wird, digitale Vermögenswerte für Kunden schützt“, heißt es in den Anmerkungen.

In der Pressemitteilung heißt es weiter: „Diese direkte Verbindung zwischen Galaxy Digital und Bakkt ermöglicht es den beiden Unternehmen, ihren Kunden über den gesamten Prozess des Onboardings, der Handelsausführung und der Speicherung ihrer digitalen Vermögenswerte eine erstklassige Effizienz zu bieten“.

Steigende Nachfrage für große Player

Der Vertriebsleiter von Galaxy Digital Trading, Tim Plakas, sagte, dass dieser Schritt beiden Unternehmen dabei helfen werde, eine steigende Nachfrage von Seiten der Großen zu erkennen.

„Wir haben diese Partnerschaft konzipiert, um die gestiegene Nachfrage zu bedienen, die unsere beiden Unternehmen von traditionellen Vermögensverwaltern erhalten haben, die Zugang zu physischen Bitcoin-Münzen suchen“, sagte er.

Er fuhr fort und erklärte: „Diese Fonds erwarten von der BTC das gleiche Maß an Marktkenntnis und Fachkompetenz in der Handelsausführung, wie sie es von jedem etablierten traditionellen Finanzdesk erwarten würden, und Galaxy stellt dies zur Verfügung, während Bakkt das hohe Maß an regulatorisch konformer Sicherheit bietet, das für die Speicherung digitaler Vermögenswerte erforderlich ist“.

Wir empfehlen Ihnen, die vollständige Pressemitteilung zu lesen, um alle Details zu erfahren.

Bitcoin hat versucht, die Widerstandsfähigkeit von $10k erneut zu testen, aber die Münze konnte sie vor ein paar Tagen nicht übertreffen.